ss

Conall

“happy girls are the prettiest”

Hautcheck / Hautkrebs-screening bei skinforever®

Ich verfüge über eine fundierte Ausbildung als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie. Daher verbinde ich ästhetische Behandlungen in meiner Praxis auch immer mit einem Blick für Ihre Gesundheit. Denn eine gesunde Haut ist die beste Voraussetzung für eine attraktive Ausstrahlung.

Im Bereich der klassischen Dermatologie bin ich als kompetente Partnerin auch in der Hautkrebsvorsorge für Sie da. Hautkrebs zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen. Wenn man ihn rechtzeitig erkennt, lässt er sich jedoch gut behandeln. In einem professionellen Hautkrebsscreening untersuche ich Ihre Haut mit einem Spezialmikroskop von Kopf bis Fuß nach auffälligen Veränderungen.  Dabei setze ich auch die moderne, computergestützte Auflichtdermatoskopie ein. Ich erstelle auf Wunsch digitale Aufnahmen von Ihren Leberflecken und speichere diese in Ihrem individuellen Profil, sodass Sie bei späteren Untersuchungen als Vergleich herangezogen werden können. So bin ich in der Lage, auch kleinste Veränderungen frühzeitig festzustellen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

hautcheck

Was ist Hautkrebs?

Hautkrebs ist ein Oberbegriff für verschiedene bösartige (maligne) Erkrankungen der Haut. Hautkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland. Deswegen ist die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung so wichtig.

Die häufigsten Krebserkrankungen der Haut sind der helle und der schwarze Hautkrebs. Zum hellen Hautkrebs zählen das Basalzellkarzinom (Basaliom) und das Plattenepithelkarzinom (auch Stachelzellkarzinom oder Spinaliom). Diese Krebsarten treten vorwiegend an Körperpartien auf, die der UV-Strahlung über viele Jahre besonders ausgesetzt waren – zum Beispiel an der Nase, den Ohren, am Nacken und bei Männern mit Glatze auch auf der Kophaut.

Beim schwarzen Hautkrebs handelt es sich um einen bösartigen Tumor, der von den pigmentbildenden Zellen in der Haut ausgeht. Das bösartige Melanom wird auch „schwarzer Hautkrebs“ genannt, weil es häufig wie ein sehr dunkles Pigmentmal aussieht.

Eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung ist wichtig, um Hautkrebs frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig zu behandeln. Die empfohlenen Untersuchungsintervalle richten sich nach dem jeweiligen Risikoprofil des Patienten. Dieses Risikoprofil erstellen wir bei der ersten Untersuchung. Sobald Sie aber feststellen, dass sich ein Leberfleck verändert hat, oder Sie sich diesbezüglich unsicher sind, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Mit einem Hautcheck beugen Sie aktiv einer Hautkrebserkrankung vor. Hautkrebs ist eine der am häufigsten vorkommenden Krebserkrankungen.

Sie können einen Termin zum Hautcheck in unserer Praxis am Viktualienmarkt auch bequem online vereinbaren.

hautcheck
})(jQuery)