ss

Conall

“smile, you are beautiful”

Hyperhidrose Behandlung bei skinforever®

Botulinumtoxinum wird nicht nur zur Faltenbehandlung, sondern auch bei Hyperhidrose eingesetzt. Die Behandlung gegen übermäßiges Schwitzen können Sie auch bei skinforever® in München durchführen lassen.

Von Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) spricht man, wenn Menschen sehr stark schwitzen – auch in Situationen, in denen dafür kein oder kaum Anlass besteht. Für Betroffene entsteht dadurch ein seelischer Leidensdruck. Sie fühlen sich im Umgang mit anderen Menschen verunsichert. Hyperhidrose kann Veranlagung sein, aber auch durch andere Krankheiten ausgelöst werden. Deshalb ist es wichtig, zunächst die Ursachen abzuklären.

Lippenvergrößerung

Wie wird Botulinumtoxinum gegen übermäßigen Schweiß / Achselschweiß eingesetzt?

Handelt es sich um eine krankheitsunabhängige Hyperhidrose, ist eine Botulinum-Therapie eine effektive Behandlungsmöglichkeit. Unsere Dermatologin injiziert das Botulinumtoxinum mit einer feinen Nadel in den Achselbereich. Eine Behandlung an anderen Stellen wie der Stirn, den Händen oder Füßen ist ebenfalls möglich. Dort wirkt es, indem es die Aktivität der Schweißdrüsen hemmt.

Die Beratung zur Schweiß-Behandlung mit Botulinumtoxinum in unserer Hautarztparxis in München ist für Sie selbstverständlich  unverbindlich. Gerne nimmt sich unsere Dermatologin, Frau Berger, Zeit, um in Ruhe mit Ihnen über Ihre persönlichen Wünsche hinsichtlich der Schweißdrüsenbehandlung zu sprechen.

Wie lange hält der Effekt?

Der Effekt hält – je nach Person – zwischen vier und acht Monaten an und muss danach wiederholt werden.

Wie viel kostet eine Behandlung gegen Schwitzen?

Die Behandlungskosten richten sich nach der Menge des Materials. Unsere Preise

Gerne beantwortet unsere Fachärztin für Dermatologie, Marta Maria Berger, weitere offene Fragen bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Termine können auch ganz bequem online vereinbart werden.

})(jQuery)